Zahl der Kunden sprunghaft gestiegen

Die Folgen des Krieges in der Ukraine sind für die Rheinfelder Tafel deutlich spürbar. Die Zahl der Kunden ist ab März sprunghaft angestiegen und vor dem Laden bilden sich Schlangen mit bis zu 50 Wartenden. Diese Entwicklung war eines der Hauptthemen bei der diesjährigen Generalversammlung des Vereins.    …. Neue Helfer und Geldspenden werden dringend gebraucht.

Weiterlesen auf den Seiten der BZ: BZ 18.11.2022

2022-11-18T10:59:49+00:00Freitag, 18. November 2022|